Dienstplanung

Dienstplanungsmasken mit Fokussierung auf die Gemeinde oder alternativ auf die zeitliche Abfolge erlauben die effiziente und sehr übersichtliche, vollständige Planung aller Dienste rund um Zelebration und Folgedienste.

Zelebrant, Küster, Kirchenmusiker, Lektoren usw. bis hin zu den Messdienern können mit wenigen Klicks zugeordnet werden. Die intelligente Liste der auswählbaren Mitarbeiter (z.B. nur die, die auch in den Gemeinden zur Verfügung stehen) erleichtert die schnelle und unkomplizierte Zuordnung der Diensthabenden.

Alle Eingaben müssen nur 1x vorgenommen werden und können dann in verschiedenen Formen und Arten in Print oder online ausgegeben werden oder auch direkt per Mail verschickt werden. Aufgrund der im Hintergrund laufenden Überprüfungen von Abwesenheiten und kollidierenden anderen Einträgen werden Fehlplanungen von Anfang an vermieden und ein Nacharbeiten ist nicht nötig.

Das könnte Sie auch interessieren:

Abwesenheit und Urlaub

Urlaub bestimmt neben Krankheit, Fortbildung und sonstiger Abwesenheiten maßgeblich eine zuverlässige Planung: Es kann nicht nur eine automatisierte Urlaubskarte geführt ...
Weiterlesen …